Tag 57 / Refuge du Suffet-Bardonecchia

Heute: Ein Traumtag von der Sorte, von der ich mir viel mehr diesen Sommer gewünscht und vorgestellt hätte. Dafür schätze ich solche Tage jetzt umso mehr. Zwar war es morgens noch bitterlich kalt, mit Raureif bis weit unter die Waldgrenze (der 4. Tag in Folge mit Frost), aber der eisige Westwind, der die letzten Tage geblasen hat, legte sich im Laufe des Tages immer mehr.

image

Morgens im Val d’Étache

image

Eis am Pass

So konnte die Sonne endlich wieder die Luft mehr wärmen. Nun hoffe ich, dass sich mit meinem weiteren Vordringen in die Südalpen immer mehr der Einfluss des Mittelmeers beim Wetter bemerkbar macht.

Gipfelblicke…

image

Norden: Vanoise

image

Süden: Meije (rechts), Écrins (Mitte)

Und so konnte ich die heutige Etappe mehr genießen, als die vorherigen. Zum vierten Mal auf dieser Reise, und vielleicht zum letzten Mal, habe ich heute wieder Italien betreten. Vom sehr schönen Refuge du Suffet, in einem Seitental der Maurienne gelegen, ging es zum 2799m hohen Pass Col de l’Étache. Oben konnte ich noch mit einem kleinen Umweg einen Gipfel “mitnehmen “, den 3041m hohen Gros Peyron. Die Sicht von hier oben war gewaltig: Nach Norden zur Grande Casse im Parc National de la Vanoise; nach Süden zu den sehr markanten Massiven der Meije und der Écrins sowie dem Monte Viso, quasi allen Königen der Südalpen.

image

Mondlandschaft am Gipfel

image

In Italien im Tal unterhalb des Sommeillier

Am Nachmittag dann der Abstieg nach Italien in Richtung Bardonecchia, erst zum Rifugio Scarfiotti, und dann immer parallel zu (und zum Glück meist nicht auf) der staubigen Straße zum Col du Sommeillier, die offensichtlich bei Besitzern von Geländefahrzeugen sehr beliebt ist, weil man sehr hoch fahren kann. Nach einem prallen italienischen Abendessen zelte ich jetzt quasi vor den Toren von Bardonecchia. Morgen wird es wieder nach Frankreich gehen und dann immer weiter südlich der Sonne und dem Mittelmeer entgegen; dort hoffe ich binnen zwei Wochen anzukommen.

Allet Jute erstmal,
Phil

Advertisements

Comment / Kommentar

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s