Tag 28 / Anhalter Hütte-Württemberger Haus

Mein Weg führt jetzt über die Lechtaler Alpen, zwischen Lechtal und Inntal. Ich folge grob dem Lechtaler Höhenweg. Ein wunderschönes Gebirge, bestehend aus schroffen Felsgipfeln und steilen grünen Grasbergen. Doch bis jetzt erwandere ich es leider noch immer bei schlechtem Wetter.

image

Die malerische Anhalter Hütte (2038m), rechts die Heiterwand (2639m)

Ab morgen soll endlich Hochdruck an Einfluss gewinnen, und schon heute sollte es zwar eigentlich nur noch vereinzelte Schauer geben; aber diese vereinzelten Schauer befanden sich den ganzen Nachmittag geradezu als Dauerregen über mir! Wie zum Hohn schien sogar rundherum die Sonne. Naja, ab morgen soll ja endlich etwas Sommer kommen, da halte ich noch einen Regentag aus.

image

Der Weiler Boden im Bschlaber Tal

image

Die Umgebung der Hanauer Hütte; vielleicht ein bisschen hübscher als die namensgebende Stadt

Von der malerisch gelegenen und liebevoll geführten Anhalter Hütte führt mein Weg über ein kleines Joch hinüber zum Straßenpass Hahntennjoch (1894m) und dann parallel zur Straße hinunter ins Bschlaber Tal. Dann wieder hoch, taleinwärts zur Hanauer Hütte und über das Gufelseejöchl in den beeindruckenden Talschluss des Gramaiser Tals, und schlussendlich nochmals hoch durch die steile Bittnerscharte (2557m) zum Württemberger Haus.

image

Bizarre Bergformen am Gufelsee

image

Das Württemberger Haus; etwas kleiner und bescheidener, als man vom Namen her meinen mag

Dies ist eine wunderschöne Wanderstrecke; doch es war wieder ein längerer, anstrengender Tag, der wegen des Regens nicht leicht zu genießen war. Aber ab morgen soll es ja aufwärts gehen; ich freue mich schon!

Phil

Advertisements

Comment / Kommentar

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s