Tag 15 / Defereggen-Kleine Philipp Reuter Hütte

Gestern Nacht war ein bewusster härtetest für Mensch und Material: Einmal Zelten im einer kalten Nacht.

image

Zelten oberhalb der Durfeldalm

Bestanden, einigermaßen. Der Daunenschlafsack (genauer: ein “quilt“) hält gut warm. Ich campte auf einer Almwiese oberhalb St. Jakob in Defereggen, auf etwa 2400n. Das Thermometer zeigte im der früh im Zelt 1 Grad; die gefrorene Wiese draußen ließ auf eine noch Kälteres schließen. So richtig kalt wurde mir nicht, aber ich gebe zu, ich hatte schon etwas entspanntere Nächte. Wie immer dabei: das kleine Feuchtigkeitsproblem. Neue Herausforderung: extrem neugierige Kühe. Sie hätten sich am liebsten wohl noch ins Zelt hineingestellt, und ließen sich nur schwer verscheuchen!

image

Oberhalb der Clarahütte

Am Tage dann weiter über die Daberlenke (2631m), einen unschwierigen Sattel in reizvoller Landschaft (aber noch mit einigem Altschnee) durch die Lasörlinggruppe hinein in die Hohen Tauern, Österreichs höchstes Gebirge. Nach Einkehr in der Clarahütte, eine der ältesten Alpenvereinshütten, die derzeit etwas ausgebaut wird, geht es für mich hoch zur Kleinen Philipp Reuter Hütte, ein unbemanntes Biwak nahe am Umbaltörl, über das ich morgen gehen will.

image

Die Kleine Philipp Reuter Hütte, 2677m, ehemaliger Stall der zweimal durch Lawinen zerstörten großen Hütte

Wenn dass mit dem Umbaltörl (2926m) klappt, dann habe ich vorerst wohl die größten Schwierigkeiten auf dieser Nord-Süd-Alpentraversale geschafft. Der Pass über dem eigentlichen Hauptkamm ist liegt tiefer, im Norden des Hauptkamms liegt dieses Jahr weniger Schnee, und ich muss dann nicht mehr so hoch (kann es aber, wenn ich wieder einmal will).

Dank der Übernachtung im Biwak werde ich morgens schon früh das Ziel in Angriff nehmen können; und so eine Nacht in der winzigen Hütte mit Platz für 8 und einem kleinen Holzofen hat auch etwas für sich!

image

Abendlicher Blick vom Biwak (auf den Großschober, 3055m)

Wünsche einem schönen Tag allen!
Phil

Advertisements

Comment / Kommentar

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s